ZWEI BEIZE-TESCHTER

Unsere kommende Theaterproduktion!

Kommenden Januar 2020 bringen wir in einer Basler Beiz, im Restaurant Alter Zoll und in Basler Vororten frei nach Josef Hader&Alfred Dorfer "INDIEN", erfolgreich verfilmt anno 2000:

 

ZWEI BEIZE-TESCHTER spielen wir in einer eigenen Schweizer Dialektfassung. 

Bühne Alfi Marti, Kostüme Simone Leimgruber, Regie Jörg Jermann

Katja Zurbuchen als Beizensängerin, Annette Dick als Wirtin, Kurt Wegmüller und Peter Wyss als Beizenhocker und  -tester.

 

Zwei Männer müssen als Beizenprüfer zusammenarbeiten. Sie lehnen sich zunächst ab und die Wirtin stellt sie in den Senkel. Die Beizensängerin und die Stimmung in der Gaststube haben etwas Magisches. Die beiden beginnen, auf witzige und bissige Art sich auszutauschen, zu trinken, sich kennen zu lernen, einer wird krank, die Heimat der Beiz wird noch wichtiger.

ZWEI BEIZE-TESCHTER

Tragikomödie frei nach Alfred Dorfer/Josef Hader «INDIEN» Schweizer Dialektfassung mit Berner Chansons

 

Bühne Alfi Marti, Kostüme Simone Leimgruber, Design Theo Furrer,

Regie Jörg Jermann. 

Mit Katja Zurbuchen, Annette Dick, Kurt Wegmüller und Peter Wyss.

 

Foyerbeiz Theater Palazzo Liestal Do. 9. Januar 2020, 19.30

Restaurant Alter Zoll Basel Sa. 11., So. 12., Mo. 13. Januar 2020, 19.30

Restaurant Jägerstube Allschwil Di. 14. Januar 20, 19.30, ab 18.00 Schnitzelteller

Restaurant Alter Zoll Basel Sa. 18., So. 19., Mo. 20. Januar 2020, 19.30

Restaurant Jägerstube Allschwil Di. 21. Januar 20, 19.30, ab 18.00 Schnitzelteller

 

BAR-Betrieb jeweils ab 18.00, Spiel 19.30 bis 21.00,

Im Jägerstübli ab 18.00 Schnitzelteller od. Salatteller, Spiel ab 19.30